Donnerstag, 31. Juli 2014

Paris: Art , Design, Love & Shopping

Hallo ihr Süßen 

& herzlich Willkommen zu meinem zweiten Post zu meiner schönen Paris Reise.
Natürlich hat Paris seine verschiedenen Reize und hat für eigentlich jeden etwas dabei. In dieser Stadt haben unter anderem auch Künstler ihr zu Hause gefunden. Unter anderem gibt es aber auch sehr viele Sehenswürdigkeiten oder auch perfekte Shopping Möglichkeiten.
Als wir mit dem Bus eine 3 Stündige Stadtrundfahrt gemacht haben, haben wir eine Menge sehen können. Soviel hätten wir sonst niemals sehen können. Ein weiterer Grund eine Busreise nach Paris zu empfehlen. Dadurch hat man auch immer einen Deutschen Reiseführer als Ansprechpartner, was wirklich gar nicht schlecht ist, wenn man kein Wort Französisch spricht. Ich hätte zwar mal Französisch in der Schule aber ich kann außer ein paar einzelnen Wörtern, die fast jeder kann, rein gar nichts mehr :D Bei unserer Tour sind wir ein einer Werbeanzeige vorbei gekommen, die mich wirklich sehr begeistert hat. Ich weiß nicht aber ich fand' sie einfach wunderschön. Was meint ihr?


Das Foto habe ich aus dem Bus geschossen, stört euch bitte nicht an dem Spiegelbild :) Trotz allem finde ich, dass es total schön ist. Ich habe in Deutschland nie so eine tolle Werbe Anzeige gesehen. Hach, ich liebe Paris einfach *-* Unter anderem sind wir auch an Notre Dam vorbei gefahren, allerdings sind alle Bilder nicht wirklich schön geworden :(
Außerdem haben wir das Krankenhaus gesehen in dem damals Prinzessin Diana nach ihrem schlimmen Unfall gestorben ist. Unseren ersten Stop haben wir dann an einem Ort gemacht wo wir sofort von Leuten überfallen wurden die Eiffeltürme aus Blech verkaufen wollten. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie nervig es war ständig von denen mit 'Buy, only 1€!' angebrüllt zu werden. Und besonders war das auch sehr gutes Englisch von denen :D


Nach einer halben Stunde ging es dann schon wieder weiter und zwar in Richtung Eiffelturm. Für mich einer der besten Momente der ganzen Reise. Ich wollte schon immer mal den Eiffelturm sehen und natürlich ganz viele eigene Fotos schießen, was ich nun endlich auch tuen konnte. Übrigens hatten wir an dem Tag 45°, also haben wir nicht grade gefroren :D Und wie perfekt das Wetter war könnt ihr an dem klaren wunderschönen blauen Himmel sehen. 


Schaut euch mal an wie verdammt perfekt er auf diesem Bild aussieht ♥ Ich freue mich so über jedes einzelne Bild die ich vom Eiffelturm gemacht habe. Sie sind alle richtig gut geworden *-* Ich weiß was ihr denkt 'Hach und jetzt fängt die schon wieder mit ihrem doofen selbst gelobe an. Wie nervig das doch ist.' :D Tut mir leid aber ich bin einfach zu glücklich mit meinen schönen Bildern und komme gar nicht mehr aus dem schwärmen von dieser Stadt und allem was sie so zu bieten hatte.


Dieses Foto habe ich geschossen als ich direkt unter dem berühmten Eiffelturm stand :) Ich bin ohne Mist sowas von begeistert von ihm, hehe. :D Aber leider konnte ich nicht hochfahren. Dafür hatten wir viel zu wenig Zeit. Die Schlange war wirklich unglaublich lang! Na gut, die Schlange die bei den Verkaufsständen der Karten waren war sehr klein aber dann die Schlange um auf den Eiffelturm zu fahren war unendlich lang. Da hätte man schon 2 Stunden allein zum Anstehen gebracht. Wir hatten leider nur eine halbe Stunde in der ich mir ein paar Souvenirs gekauft. Die werde ich euch alle in einem weiteren Post vorstellen. Natürlich nur wenn ihr mögt :) Wer mag alles meine Souvenirs sehen?


Nach dem kurzen Besuch beim Eiffelturm ging es mit dem Bus weiter. Als nächstes haben wir uns auf den Weg zur größten und teuersten Einkaufsstraße Paris gemacht: der Avenue des Champs-Élysées. Kurz bevor wir dort ankamen sind wir noch am berühmten Triumph Bogen vorbei gefahren. Dort in der Nähe ließ uns dann unser Busfahrer aussteigen und wir hatten ein wenig 'Freizeit'. Ich musste natürlich in diese Einkaufsstraße! Was wäre Paris ohne ein paar Shopping Stunden? Auf der Champs-Élysées angekommen haben wir erst einmal etwas zu Mittag gegessen, immerhin war es schon 13 Uhr und wir hatten riesigen Hunger. Ein Mittagessen auf dieser berühmten Straße hat uns um ganze wundervolle 50€ leichter gemacht. Sie heißt wirklich nicht um sonst die teuerste Straße in Paris, nicht?


Bei dem heißen Wetter war ich der glücklichste Mensch der Welt als wir einen Starbucks entdeckten. Allerdings waren das auch noch ein paar andere Menschen, sodass ich ziemlich lange auf meinen Starbucks warten musste. Aber ehrlich gesagt, habe ich das wirklich gerne gemacht da ich auch ein wenig aus der prallen Sonne raus wollte. Bestellt habe ich mir einen 'Very Berry', bekommen habe ich aber einen 'Cool Lime'. In Deutschland hätte ich das natürlich nicht hingenommen aber in Frankreich hatte ich echt keine lust mich zu beschweren besonders auch weil ich gar nicht wusste wie. :D Aber gut, dass ich nicht nur ein 'Ver Berry' Freak bin sondern das andere auch gerne trinke.



Kurz nach dem wir uns einen (trotz allem) leckeren Starbucks geholt habe kam ein Tiffan & Co. Store. In den Store hatte ich mir eigentlich vorgenommen zu gehen aber da wir Getränke hatten durften wir leider nicht. Ich wollte meinen Starbucks aber auch nicht wegkippen oder irgendwo abstellen. Also sind wir nicht in den Tiffany Store sondern in ein paar weitere die gleich danach kamen wo keiner etwas gegen Getränke hatte :) Ich meine, natürlich kann ich es auch verstehen. Der Schmuck ist auch nicht gerade billig und sie wollen ja nur nicht das etwas beschmutzt wird.
Als wir die Straße weiter gelaufen sind, sind wir auf einen niedlichen Disney Store getroffen der mir schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf Disneyland gegeben hat. Danach sind wir in einen H&M gegangen. Ich war total begeistert. Er war wirklich viel besser als jeder H&M Store den ich in Deutschland gesehen habe und ich kenne wirklich viele H&M's. Er war einfach total groß und das meiste war Divided *-* Außerdem gab es ein paar wunderschöne weiße Boots in die ich mich sofort verliebt habe. Das Problem war aber, dass meine Füße schon so verdammt sehr angeschwollen waren, das anprobieren einfach sinnlos gewesen wäre. Ich dachte mir 'Die kommen schon noch nach Deutschland'. Tja, die Kollektion die es da in Frankreich gab, gibt es mittlerweile auch hier aber die komplett weißen Boots sind natürlich als einziges nicht dabei. Einfach total typisch für mich :/


Als letztes, bevor wir zurück zu dem Bus sind, sind wir in einen Adidas Store gegangen. Er war wirklich riesen groß! Überall gab es Trikots von den Mannschaften die bei der Fußball Weltmeisterschaft mitgespielt haben. Und ganz in der Mitte standen Sachen von unseren Jungs. Wie fühlt man sich da als Deutscher? Verdammt geil. An der Seite hing noch ein mega großes Plakat mit dem begehrten Cup den unsere deutsche Mannschaft mit nach Hause gebracht hat.


Erinnert ihr euch an die Trikots die unsere Jungs getragen haben als sie zur der mega Party nach Berlin gefahren sind? Die gab's in dem Adidas Store in Paris auch zu kaufen. Die sahen total cool aus. Ich wollte mir erst auch so eins holen aber dann habe ich daran gedacht, dass wir noch nach Disneyland fahren und ich da auch noch ein wenig Geld gebrauchen könnte. Also blieb das Shirt doch im Laden. Die alten Trikots der Mannschaft in schwarz/rot (siehe rechts hinten) und in weiß gab es auch, allerdings noch mit den drei Sternen.



In der Mitte waren noch Figuren mit den Trikots unser Jungs aufgestellt. Sie trugen die Shirts von Götze und Özil. Natürlich hatte eine der Figuren das Shirt von dem Torschützen des Spiels gegen Argentinien an, von unserem Mario Götze. Ich habe mich wirklich total gefreut als ich das gesehen habe. Besonders weil wir noch gegen die Franzosen gespielt haben & natürlich auch gewonnen. Es gab so viele Menschen die uns Deutschen zum Weltmeister Titel auf irgendeine Art und Weise gratuliert haben und das fand ich total schön. Es ist schön zu Gewinnen aber es ist auch lobenswert ein guter Verlierer zu sein. :)

Und somit geht ein weiterer, sehr langer Post über diese wunderschöne Stadt und meine Erlebnisse zu Ende. Ich glaube nicht, dass sich einer diesen Post bis zum Ende durch gelesen hat :D Aber wenn ja, wollt ihr denn noch mehr Post's über Paris? Ich war auch in Disneyland und habe dort eine menge Fotos gemacht die ich euch gerne zeigen möchte. Heißt also, dass mein nächster Post über Disneyland gehen würde. Habt ihr Lust darauf? Der Post danach wäre dann ein Haul über alles was ich so in Paris und Disneyland gekauft habe. Schreibt mir eure Meinungen bitte in die Kommentare. Würde mich über ein ehrliches Feedback dazu und auch zu diesem Post hier freuen :) Es ist mir eine große Freude euch an meinen tollen Erlebnissen teilhaben zu lassen ;*

xoxo Lizz 

Kommentare:

  1. Ohja ist es :) ich liiiebe sie auch :D :) In beige gibt es sie ja auch neu, die ist auch soo schön *-*

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, jetzt hast du mich mit deinen tollen Bildern direkt ein bißchen nach Paris versetzt - super schöne Eindrücke! Ich finde die Werbeanzeige auch außergewöhnlich gut.. :)

    Liebe Grüße,
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder :*
    Vielleicht magst du einmal bei mir vorbeischauen, Sophie ^-^
    http://konfetti-katze.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Paris ist so schön! Ich möchte dort auch noch einmal unbedingt hin. Das letzte Mal ist schon soooo lange her...

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, noch ein Reise-Post. Davon kann ich im Moment wirklich nicht genug bekommen. Ich würde soooo gerne mal nach Paris reisen! :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  6. halloo <3
    oja das buch ist SO toll!
    bin schon mit 2/3 durch - das bei über 400 Seiten & 1 Tag :D
    xoxo Laura :**
    PS: Ich will auch nach paris *o*

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder! Die wecken gleich Erinnerungen bei mir ;)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lizzy,
    danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Habe mich sehr gefreut und hoffe, du schaust bald wieder rein. :-)

    Im Übrigen mag ich deinen Reiseeintrag. Der Grund, wieso ich dir nun folgen werde.

    Liebste Grüße.

    AntwortenLöschen
  9. Lovely pictures :)
    You have a great blog :)
    Maybe we can support each other on GFC, if you like my blog :)
    Hope to hear from you :)

    http://dreamland1234.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, superschöne Bilder!:)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Danke :)
    Oh, da freust du dich bestimmt schon! :)

    Tolle Parisbilder! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  12. wie schön! Ich liebe Paris einfach!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  13. such a wonderful place! nice photos dear :)

    https://www.lavinajampit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Eindrücke, allein der Eifelturm ist schon ein wahnsinns Hingucker! Dein Reisebericht hat mir wirklich richtig gut gefallen :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  15. Paris ist eine so tole Stadt! Ich möchte unbedingt dorthin!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. danke schön liebe lizz.
    frankreich sieht wunderbar aus,
    so unberührt trotz den vielen menschen ♥

    AntwortenLöschen
  17. Ich will dieses Jahr auch unbedingt noch nach Paris! Es ist einfach zu schön dort :)
    Da hattest du ja wirklich einen wundervollen Trip! Als meine Schwester vor mehreren Jahren in Paris war hat sie mir so nen Blech Eiffelturm mitgebracht und ich habe ihn immer noch ;D

    Liebst,
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  18. Paris ist wirklich wunderschön! Habe mich total wohl dort gefühlt und dein Post ist auch wirklich schön!:)

    Schaut doch auch mal bei mir vorbei - bin neu und freue mich über jeden Leser!:)

    AntwortenLöschen
  19. Das sind ja tolle Fotos, Paris ist wirklich eine schöne Stadt :)
    Liebe Grüße, Tina
    www.Citylover.at

    AntwortenLöschen