Freitag, 25. Juli 2014

Je t'aime Paris ♥

Hallo meine wundervollen ♥

Ich habe mich mal wieder total verliebt und zwar in eine Stadt - Paris. Es gibt ja sehr viele Menschen die auch schlecht gegen diese wunderschöne Stadt reden. Es wurde uns gesagt sie sei 'sehr dreckig', die Menschen wären unglaublich unfreundlich und keiner würde Englisch sprechen. Außerdem sei das Essen unglaublich schlecht. Keine einzige diese Aussagen hat gestimmt. Paris war eine sehr edle Stadt, einfach wunderschön. Die Menschen waren alle total freundlich und ich habe endlich mal meine Englisch Kenntnisse anwenden können. Ich habe mit jedem Englisch gesprochen und mit manchen sogar ein wenig Deutsch :) Dann kommen wir noch zu dem Essen, was auch wirklich sehr gut war. Zum Frühstück gab es eigentlich alles was man braucht. Ich habe noch nie in meinem Leben so gute Schokobrötchen gegessen wie in Frankreich *-* Wirklich total lecker :) Außerdem gab es auch Cornflakes, die ich ja jeden Morgen esse und dadurch war mein Frühstück gerettet :D


Auf diesem Bild sieht man den berühmten Fluss 'Seine', ich habe es aus dem Bus gemacht, deshalb auch der Spiegel Effekt aber ich wollte es euch nicht vorenthalten. Ich finde es trotzdem einfach zu schön. Auf dem Foto kann man auch sehr gut das wunderbare Wetter, welches wir hatten, erkennen. Die anderen Tage hatten wir sogar einen komplett klaren blauen Himmel ohne eine einzige Wolke :) Ein wenig ins schwitzen sind wir auch gekommen da wir den ganzen Urlaub 39° - 45° hatten. Aber es war nicht erdrückend heiß, eigentlich war es sogar ganz angenehm.




Eine Arbeitskollegin von meiner Mom meinte wir müssen unbedingt eine Metrostation gesehen haben, denn die ist etwas ganz besonderes. Ich habe sie euch mal fotografiert :) Also anders als die Deutschen U-Bahn oder S-Bahn Stationen fand ich diese hier jetzt nicht oder was meint ihr? Auf alle Fälle haben wir sie uns angesehen und das einzige was ich wirklich schrecklich fand war, dass man beim Einsteigen und Aussteigen so unglaublich schnell sein musste. Also das ist bei uns in Deutschland schon etwas entspannter. Allgemein finde ich die Franzosen etwas hektischer als die Deutschen. 


Auf dieses Bild bin ich schon ein wenig stolz, hehe. Mir gefällt es richtig gut :) Unser Reiseführer meinte ich sollte warten bis der erste Wagon vorbei ist sonst würden wir richtig Ärger bekommen :D Aber trotz allem ist es schön geworden. Okay, Schluss mit dem selbst Lob :D 
Unser Reiseleiter hatte uns auch erzählt, dass wir auf keinen Fall auf die Autos achten sollen sonst würde man schnell angefahren werden. Als Grund nannte er, dass die Autofahrer dann auf die Fußgänger aufpassen müssen, wenn diese es nicht tuen und einfach weiter gehen. Und so wie ich den Verkehr beobachtet habe, könnt er sogar damit Recht haben. Selbst ausprobiert habe ich es lieber nicht, da ich schon vorher, auf dem Weg nach Paris gemerkt habe, dass der Verkehr ziemlich 'schlimm' ist. :D



Shoppen ging es natürlich auch noch und zwar in der 'Galeries Lafayette'. Dort habe ich mir ein paar wunderschöne neue Shorts für den restlichen Sommer gekauft. Die Shorts sind im Amerika Flaggen Muster und von der Marke LTB. Ein großes Schnäppchen habe ich dabei auch noch gemacht :) In Paris waren alle Sommersachen reduziert. Und nicht nur ein bisschen sondern meistens 50% oder sogar ganze 70%. Meine Shorts waren 20€ billiger als in Deutschland :) Da habe ich mich wirklich total drüber gefreut weil mir der Preis viel zu teuer war aber ich sie so gern haben wollte. Aber für 20€ weniger habe ich sie sehr gerne mitgenommen :) Und angezogen habe ich sie auch gleich, denn bei über 39° am Abend war es mir mit Leggings doch ein wenig zu warm.


Hier habe ich ein Staßenschild fotografiert :) ich fand' das irgendwie total schön. Ich war, wie schon gesagt, allgemein total begeistert von Paris. Insgesamt habe ich ca. 450 Bilder während des Urlaubs dort gemacht. Am liebsten würde ich jedes einzelne hier hochladen aber ich glaube das wird etwas viel, hehe :) Alle Fotos sind übrigens mit meiner neuen Camera entstanden. Ich bin so glücklich darüber, dass ich endlich wieder einen neuen habe. Er macht so wunderschöne Bilder :) 
Auf dem Foto sieht man unter anderem auch den klaren Himmel. Wir hatten es da zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr und trotzdem war es noch verdammt heiß und das Wetter wurde immer besser. In Paris war es so, je später es wurde desto wärmer wurde es, also zumindest kam es einem so vor :D


Dieses Gebäude fand' ich auch so verdammt schön, dass ich ein Foto davon machen musste. Unten waren Restaurants und oben Wohnungen. Gegenüber davon war das Einkaufszentrum welches ich euch oben schon vorgestellt hatte. Als wir den Weg lang gelaufen sind haben wir auch in eine der Wohnungen reinschauen können. Das Zimmer welches wir sehen konnten sah' sehr eng und generell sehr klein aus. Wunderschön von außen aber eher so lala von innen. Aber die Franzosen sollen meistens draußen sein und kaum zu Hause :)


Hier noch ein Foto von dem höchsten Gebäude von Paris :) Es sieht verdammt edel aus! Oben war ich nicht aber ich habe gehört, dass man einen richtig tollen Ausblick über ganz Paris haben soll. Sogar der berühmte Eiffelturm soll dagegen ganz klein aussehen. Oben ist man auch ganz schnell, ungefähr so schnell wie beim Fernsehturm. Auf dem war ich übrigens letztes Jahr als wir im Urlaub waren. Wir sind gegen 22 Uhr hochgefahren und hatten einen Ausblick auf ein erleuchtetes Berlin. Das war wirklich total schön!


Dieses niedliche Karussell stand direkt vor dem Hauptbahnhofs des Viertels Montparnasse :) Ich fand es total niedlich also musste ich es natürlich wieder fotografieren :D In dem Hauptbahnhof hatten leider schon alle Geschäfte zu als wir ankamen. Aber trotzdem sind wir ein bisschen umher gelaufen :) Später sind wir dort auch via U-Bahn zurück zum Hotel gefahren. Beim schlendern habe ich ein Filmplakat zu einem meiner absoluten Lieblingsfilme gesehen und habe es auch fotografiert :3 
Na, wer kennt alles 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter'? 


Also wer den Film jetzt immer noch nicht gesehen hat, sollte ihn wirklich ansehen geht weil er einfach mehr als nur perfekt ist. Und die Taschentücher solltet ihr natürlich auch nicht vergessen, denn die werdet ihr ganz dringend benötigen. Er ist zu schön aber auch zu traurig :/

Das war's erst einmal mit meinen Paris Erlebnissen :) Aber keine Sorge ich habe noch jede Menge mehr zu berichten. Ich glaube ich werde noch ganz viele Post's über Paris machen :) Es gibt so viel zu berichten und ich möchte wirklich kein Detail auslassen. Ich hoffe euch hat diese kleine erste Berichterstattung gefallen und ihr freut euch schon ein wenig auf den nächsten Post ;* Ich versuche ihn so schnell wie möglich online zu stellen. Ab nächste Woche gehts dann wieder an die Arbeit und zwischen drin bin ich noch fleißig am Fahrschule machen, deshalb geht hier alles ein wenig schleppend voran aber ich hoffe ihr könnt mir ein wenig verzeihen :* 

xoxo Lizz ♥

Kommentare:

  1. Oh LIZZY :) ♥ Du bist zum knuuutschen ehrlich :) <3 Er ist auch der beste Freund der Welt hihi :) *-*
    Danke für die superlieben Worte, du bist wirklich ein Schatz :) & ich bin ganz neidisch dass du in Paris warst haaaach :) bin gespannt auf deinen Haul :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder ♥
    Kuss,
    Mila ♥
    milasbeautyblog.blogspot.com
    PS: Bei mir findet gerade eine Verlosung statt: http://milasbeautyblog.blogspot.de/2014/07/150-follower-verlosung.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich war vor ein paar Wochen auch in Paris und es war wunderschön. Eine Stadt zum verlieben, genauso wie die Fotos! :)
    Liebste Grüße, Charly

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Eindrücke :)
    Wie Audrey Hepburn gesagt hat: "Paris is always a good idea!"

    Liebe Grüße
    dayswithnathalie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder!:)
    <3
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Bilder:) Und auf jeden Fall mehr Paris-Posts! So eine schöne Stadt♥

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön das du diese tollen Eindrücke mit uns teilst :) Paris ist wirklich wundervoll, wie gerne möchte ich dort auch einmal Urlaub machen :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  8. Supertolle Bilder! Ich möchte so gern nach Paris!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ich war jetzt schon dreimal in Paris und verliebe mich jedes mal etwas mehr in diese wunderbare Stadt!!!
    Und klar gibt es auch viele unfreundliche Personen dort, aber die gibt es ja in jeder Stadt, oder?:)

    LG, Vanessa

    www.piecesofmariposa.com

    AntwortenLöschen
  10. Sooooo tolle Bilder! :) Nach Paris möchte ich auch uuuunbedingt mal :D

    Zu deiner Frage mit meinen Haaren: ich pflege sie eigentlich nur (außer Shampoo und Spülung) mit dem Haaröl von Balea ab und an :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  11. Great photos, you have a wonderful blog :)
    Maybe we support each other on GFC, if you like my blog
    Hope to hear from you :)

    http://dreamland1234.blogspot.com/

    AntwortenLöschen